AXIOTHERM - Das Unternehmen

Der Gedanke, PCM (Phase Change Materials) zur thermischen Energiespeicherung zu nutzen, existiert seit vielen Jahren. Bislang fehlten allerdings die richtige Anwendungsplanung, zuverlässige Daten des PCM und vor allem fertige Systeme, deren Zuverlässigkeit, Preis, Kapazität und Leistung feststanden. Es gab einfach kein fertiges, serienreifes Produkt, das hat bislang eine erfolgreiche Marktdurchdringung verhindert. Ferner war das Fehlen einer funktionsfähigen und gleichzeitig wirtschaftlich herstellbaren Makroverkapslung maßgeblich. Um diesem Dilemma Abhilfe zu schaffen, kam es  zur Gründung  der Axiotherm GmbH.

Neuigkeiten |

Moderne Speichertechnik auf der Intersolar31. Mai 2017 | PCM-Speicher sind vielfältig einsetzbar

Die Dehoust GmbH hat ihren festen Platz als Anbieter von Heizungspufferspeichern, Wärmetanks und Kältetanks ab 2.000 Liter. Der Projektpartner Axiotherm GmbH stellt das Konzept auf der Basis von Kunststoffspeichern...

24. Innovationstag Mittelstand BMWi31. Mai 2017 | EurA trifft Ulla Schmidt - zwischen Windkraft-Robotern und Sonnenbatterien

Auf dem alljährlich stattfindenden Innovationstag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) treffen sich in Berlin diesmalig mehr als 300 innovative kleine und mittlere Unternehmen, Forschungseinrichtungen...