Our products

Our products

Die Axiotherm Phasenwechselmaterialien sind so ausgelegt, dass sie große Mengen an Wärmeenergie bei konstanten Temperaturen aufnehmen und freisetzen können. Unser Produktportfolio umfasst bereits mehr als 30 organisch und anorganische Hochleistungs-PCM in einem Temperaturbereich von -20 °C bis 80 °C. Auf Kundenwunsch können weitere Schmelztemperaturen anwendungsspezifisch entwickelt werden.

Wesentliche Merkmale der Axiotherm PCM sind:

  • Hohe Wärmespeicherkapazitäten
  • Gleichbleibende, wiederholbare Leistung über Tausende von thermischen Zyklen (Schmelzen / Erstarrung)
  • Langzeitstabilität
  • Einfaches und sicheres Handling
  • Auch auf Basis nachwachsender Rohstoffe
  • Ungiftig und biologisch abbaubar

Die Axiotherm PCM sind in makroverkapselter Form mit einem optimierten Oberflächen-zu-Masse-Verhältnis verfügbar. Dies bedeutet einen schnelleren Energieaustausch und eine verbesserte Leistung der PCM in der Praxis. Für Wasser und Luftgeführte Anwendungen stehen hier Standard Lösungen zur Verfügung und können an Ihre spezifischen Anforderungen angepasst werden.

HeatSels®

Die HeatSel ist eine hochleistungsfähige Makroverkapselung speziell für Wasseranwendungen, die aus  hierfür entwickelten Kunststoffen blasgeformt ist. Die Makroverkapselungen sind so konstruiert, dass neben einer großen Oberfläche gleichzeitig die PCM-Schichtdicken so gering gehalten werden, dass das gesamte PCM am Phasenwechselprozess teilnimmt und so eine effiziente Wärmeübertragung (schnelle Ladung und Entladung) auch bei sehr niedrigen Temperaturdifferenzen realisiert werden kann. Gleichzeitig ermöglicht die spezielle Formgebung vollflächig durchströmte Packungen (der übereinandergestapelten Makroverkapselungselemente) bei größtmöglicher Raumnutzung. Denn Latentspeichersysteme erreichen nur dann eine sinnvolle Integration in komplexe Systeme wie eine technische Gebäudeausrüstung, wenn neben ihrer Kapazität die Entnahme- und Beladeleistung in einem weiten Bereich regelbar ist und in einem möglichst definierten Temperaturbereich erfolgen kann. Daher werden die Heatsels® vom Wärmeträgermedium (z.B. Wasser) umströmt, damit ein optimaler Wärmeübergang von Wärmeträger zum PCM ermöglicht wird.
Die Ausgestaltung als Hybrider Wärmespeicher ermöglicht eine größtmögliche Dynamik und eignet sich daher für eine Vielzahl von Anwendungen in der Kälte- / Klima- und Heizungstechnik.
Die Europäische Kommission erkannte das Innovations- und Marktpotenzial der HeatSel® und unterstützt deren Umsetzung mithilfe des SME-Instruments. Von insgesamt 135 eingereichten Anträgen in der Kategorie „Energie“ wurde der Projektantrag von ESDA mit der Höchstpunktzahl bewertet und landet damit auf Platz Eins der innovativsten Ideen Europas.

Umsetzungsbeispiel

Kältespeicher – Installation im Futurium

Axiotherm realisierte 2017 die Installation von fünf modernen Kältespeichern im Futurium mit einem Gesamtvolumen von 50.000 Litern. Befüllt mit über 55.000 Axiotherm  - Heatsels beträgt die Speicherkapazität über 1 MWh: Zur Spitzenlastreduktion während Veranstaltungen und effizienten „Aufladen“ zu günstigen (Tarif-)Zeiten > mit kleinerer Kältemaschine!


HeatGuard®

Robuste Profi-Qualität:

  • Diverse GN-Größen und Temperaturstufen für bedarfsgerechte Kühlung
  • Formstabil & auslaufsicher
  • Gleichmäßiges Gefrieren in vertikaler und horizontaler Lage
  • vollständige Füllung ohne Hohlraum
  • schmale Einschubkanten (GN 1/1, 1/2) für alle Frontlader-Ebenen
  • handlicher Tragegriff
  • Distanznoppen zum Stapeln und Gefrieren
  • Spülmaschinengeeignet bis 85 °C
HeatStaxx®

Die HeatStaxx ist eine hochleistungsfähige Makroverkapselung speziell für mobile Wärmespeicher, die aus  hierfür entwickelten Kunststoffen blasgeformt ist. Die Makroverkapselungen sind so konstruiert, dass neben einer großen Oberfläche gleichzeitig die PCM-Schichtdicken so gering gehalten werden, dass das gesamte PCM am Phasenwechselprozess teilnimmt und so eine effiziente Wärmeübertragung (schnelle Ladung und Entladung) auch bei sehr niedrigen Temperaturdeltas realisiert werden kann. Gleichzeitig ermöglicht die spezielle Formgebung größtmögliche Wärmeübergangskoeffizienten bei gleichzeitig niedrigem Druckverlust und eignet sich durch die sehr hohen Be- und Entladeleistungen und dadurch dadurch nur kurzen nötigen Standzeiten daher ideal für mobile Anwendungen.

  • Nutzen Sie Ihr Abwärmepotential voll und flexibel aus: bei Biogasanlagen und industriellen Prozessen
  • Liefern Sie Ihre Wärme per LKW z.B. an Schulen,Krankenhäusern oder Hotels in Ihrer Umgebung
  • Speichern Sie im Modulo Mobile zwischen 1,4 … 1,9 Muh pro Beladung je nach Temperaturniveau

Nutzen Sie das Prinzip der makroverkapselten PCM´s für eine variable Leistungsanpassung und dauerhafte Zyklenbeständigkeit

HeatStaxx® Air

Die HeatStaxx Air ist eine hochleistungsfähige Makroverkapselung speziell für Luftanwendungen, die aus  hierfür entwickelten Kunststoffen blasgeformt ist. Die Makroverkapselungen sind so konstruiert, dass neben einer großen Oberfläche gleichzeitig die PCM-Schichtdicken so gering gehalten werden, dass das gesamte PCM am Phasenwechselprozess teilnimmt und so eine effiziente Wärmeübertragung (schnelle Ladung und Entladung) auch bei sehr niedrigen Temperaturdeltas realisiert werden kann. Gleichzeitig ermöglicht die spezielle Formgebung größtmögliche Wärmeübergangskoeffizienten bei gleichzeitig niedrigem Druckverlust und eignet sich daher ideal für Anwendungen in der Klimatisierungstechnik.

Einfache Klimatisierung mit kleinsten Temperaturdifferenzen:

  • Einfache Klimatisierung mit kl
  • einsten Temperaturdiffe
  • renzenEinfach stapel- und skalierbarMinimaler Druckverlust, maximaler Wärmeübergang
  • Kühlen mit Nachtluft
  • Heizen mit Solarkollektoren
  • Wärmerückgewinnung in Lüftungssystemen
HeatStixx®

Um zukünftig auch bereits bestehende Speichersysteme noch nachträglich aufrüsten zu können, wurden gemeinsam mit der klara energy systems GmbH die neuen heatStixx® entwickelt. Diese Ellipsoiden sind nun zigarrenförmig und können dadurch ganz einfach über die 1 ½´´ Standardmuffe in sämtliche Wärme- und Kältespeicher eingebracht werden,  um so z.B. SmartGrid Tarife zu nutzen oder auch den Eigenstromverbrauch einer PV-Anlage durch Power-to-Heat zu optimieren.

Zum einfachen Nachrüsten:

  • Einbringung über Standard-Muffe 1 ½´´
  • Boostfunktion für Systemspeicher aller Art
  • Wärmepumpensystem
  • Power-to-Heat Anlagen (z.B. PV-Strom, SmartGrid Tarife)

Contact

1. Headquarters + Production

Axiotherm GmbH

Bahnhofstraße 31
D-07607 Eisenberg/Thüringen

Phone: +49 (0) 36691 53 118
Fax: +49 (0) 36691 53 120

2. Development + technical tests

Axiotherm GmbH

Tränkeweg 16
D-15517 Fürstenwalde/Spree

Phone: +49 (0) 3361 37 13 76
Fax: +49 (0) 3361 36 97 47

Send request